• Grey Yelp Icon
  • Grey Facebook Icon

02841 - 3681646

Verantwortlich für den Inhalt: Matthias Nowicki 

Glossar

Kosten der 24h-Pflege 

Individuelle Ermittlung der Kosten

 

Die Kosten einer 24h-Betreuungskraft werden ganz individuell nach Ihrem Bedarf ermittelt. Sie variieren zwischen 64,- EUR und 82,- EUR brutto pro Tag und sind von den Vorkenntnissen, der Erfahrung und den Sprachkenntnissen der Betreuungskraft abhängig. 

 

In unseren Tagessätzen sind bereits alle Kosten für Kranken-, Unfall- und Sozialversicherung, Steuern, Fahrtkosten, Ersatz einer Betreuungskraft im Krankheitsfall, Organisation und Koordinierung des gesamten Einsatzes sowie Betreuung während der gesamten Vertragslaufzeit enthalten.

 

Kost und Logis für die Pflegekraft werden vom Auftraggeber erbracht.

 

Wir erheben keine Vermittlungs- oder Jahresgebühr!

 

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Kontaktformular aus, damit wir gemeinsam Ihre Bedarfsanalyse und ein individuelles, unverbindliches Angebot erstellen können. Sie können uns auch gerne Ihren Bedarf durch den Bedarfsfragebogen mitteilen.

 

Weitere Themen

24 h Pflege, 24 h Betreuung, Pflege aus Polen, Pflege zu Hause, seniorenbetreuung privat, 24 std, 24 pflege, polnische vermittlungsagentur, aus polen, altenpflege betreuung, pflegekraefte, pflegekräfte, pflegedienst kosten, pflegekraft gesucht, 24 pflegedienst, polnische haushaltshilfe, was kostet eine pflegekr, rundum betreuung, pflegekraft osteuropa, private pflegehilfe, 24h pflege polen, 24 stunden betreuung, agentur für pflegepers, pflege polin legal, polnische betreuung

Testen Sie uns unverbindlich!

Kostenbeispiel

 

Durchschnittliche Kosten bei CURADOMI für die 24h-Betreuung bei Pflegegrad 3 mit den Zuschüssen der Pflegeversicherung sowie Pflegeverhinderungsgeld 

 

 

Kosten für die Betreuerin inkl. aller Nebenkosten   (72,13 pro Tag)     bei guten Deutschkenntnissen (3)

2.200,00 EUR

Von der Pflegeversicherung getragene Kosten monatlich

545,00 EUR

Pflegeverhinderungsgeld anteilig

210,50 EUR

Mögliche Steuervorteile (4.000 EUR im Jahr) anteilig

300,00 EUR

Verbleibender Eigenanteil monatlich

1.144,50 EUR

Um Ihre eigenen tatsächlichen Ausgaben korrekt zu ermitteln, fügen Sie die Position Verpflegung und Logis, sowie die Fahrtkosten hinzu. In der Regel werden für die Verpflegung der Betreuungskraft ca. 50 EUR in der Woche beansprucht. Die einfachen Fahrtkosten werden bei An- und Abfahrt fällig (einfache Fahrtkosten 75,00 bis 100,00 EUR). 

Bitte beachten Sie, dass die gekennzeichneten  Positionen bei der oben angegebenen, beispielhaften Kostenaufstellung von Ihnen bei Ihrer Krankenkasse/Pflegekasse beantragt bzw. die steuerlichen Vorteile geltend gemacht werden müssen.